Daten­schutz

Daten­schutz-Erklärung:

All­ge­mei­nes

Wenn Sie die Webseite der Rechts­an­walts­kanz­lei Rudolf Gebert nutzen, ist es nicht erfor­der­lich, dass Sie in irgend­ei­ner Form per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten angeben. Falls Sie per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten an die Rechts­an­walts­kanz­lei Rudolf Gebert über­mit­teln (z.B. E-Mail-Adresse, Name, Anschrift usw.), geschieht dies auf frei­wil­li­ger Basis. Die Rechts­an­walts­kanz­lei Rudolf Gebert sichert Ihnen zu, dass die ihr von Ihnen mit­ge­teil­ten, per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben werden, es sei denn, Sie erteilen dazu aus­drück­lich Ihre Zustim­mung.

Daten­si­cher­heit

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die Sie per E-Mail an die Rechts­an­walts­kanz­lei Rudolf Gebert über­mit­teln, werden dort ver­trau­lich behandelt. Die Rechts­an­walts­kanz­lei Rudolf Gebert schützt ent­spre­chend dem Stand der Technik Ihre über­mit­tel­ten Daten gegen Verlust oder Miss­brauch. Die Rechts­an­walts­kanz­lei Rudolf Gebert weist jedoch darauf hin, dass E-Mails mit unver­schlüs­sel­tem Inhalt von unbe­fug­ten Dritten mit­ge­le­sen werden können. Auf die Risiken der Über­mitt­lung von Daten per E-Mail hat die Rechts­an­walts­kanz­lei Rudolf Gebert keinen Einfluss.

Falls Sie noch Fragen zur Ver­wen­dung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten haben, auf die Sie hier keine Antwort gefunden haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@rechtsanwalt-gebert.de

Wider­spruch gegen Nutzung von Daten

Rechts­an­walt Rudolf Gebert wider­spricht der Ver­ar­bei­tung oder Nutzung der auf diesen Seiten ver­öf­fent­lich­ten Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Mei­nungs­for­schung (§ 28 Absatz 4 Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz).

Cookies

Wir verwenden so genannte Cookies, um den Besuch der Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimm­ter Funk­tio­nen zu ermög­li­chen. Cookies sind kleine Text­da­tei­en, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die meisten der von uns ver­wen­de­ten Cookies werden nach Ende der Brow­ser­sit­zung wieder gelöscht (sog. temporäre oder Sitzungs-Cookies). Andere Cookies ver­blei­ben auf Ihrem Endgerät und ermög­li­chen uns, den Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. per­ma­nen­te oder dau­er­haf­te Cookies). Sie können Ihren Browser so ein­stel­len, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden, von Fall zu Fall über die Annahme ent­schei­den oder die Annahme von Cookies grund­sätz­lich aus­schlie­ßen. Bei Nicht­an­nah­me von Cookies kann die Funk­tio­na­li­tät unserer Webseite ein­ge­schränkt sein.